Erwin Rumpf Garten- und Landschaftsbau GmbH & Co. KG

Geschichte

Unsere Geschichte

Nimmt man es ganz genau besteht die Firma eigentlich schon seit über 100 Jahren. Denn bereits 1905 gründete Hugo Fink (Schwiegervater von Erwin Rumpf) eine Gärtnerei mit Obst- und Gemüseanzucht und Samenhandel in der Poststraße in Nortorf. Im Jahre 1957 entschloss sich Erwin Rumpf die Gärtnerei zu verpachten und eröffnete die Landschaftsgärtnerei Erwin Rumpf mit Sitz am Lohkamp in Nortorf.

Aus der kleinen Landschaftsgärtnerei hat Erwin Rumpf ein anerkanntes Fachunternehmen entwickelt. Nach erfolgreichem Ingenieursstudium traten die Söhne Ingo Rumpf und Karsten Rumpf des Firmengründers Erwin Rumpf im Jahre 1972 als weitere Geschäftsführer in die Firma Erwin Rumpf ein.

Gemeinsam wurde der Betriebsstandort in Nortorf 1997 aus dem Lohkamp in das Gewerbegebiet Eichenallee in Nortorf verlagert. Die vorher verteilten Flächen und Gebäude konnten in der Eichenallee auf einer zusammenhängenden Fläche mit Bürogebäude, Maschinenhallen und Werkstatt errichtet werden.

 

Ein partnerschaftlicher Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie Kundinnen und Kunden ermöglicht dem Unternehmen sich immer wieder in neuen Projekten am Markt zu beweisen. Die langjährige Treue unserer Mitarbeiter, welche für den Erfolg, die Qualität und Leistungsfähigkeit verantwortlich sind zweigen, dass wir ein bodenständiges Familienunternehmen mit Tradition sind.

Nach einer Ausbildung zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau und erfolgreich absolvierten Ingenieursstudium im Garten- und Landschaftsbau haben Oliver Rumpf und Felix Rumpf, die Söhne von Ingo Rumpf, noch weitere Jahre in Unternehmen des Landschaftsbaus bzw. Tiefbau in Deutschland und im Ausland gearbeitet. Nach mehrjähriger Tätigkeit im Unternehmen Erwin Rumpf Garten- und Landschaftsbau sind Oliver Rumpf und Felix Rumpf im Jahre 2016 erweiternd zu Ingo Rumpf in die Geschäftsführung berufen wurden.

Unsere vielfältigen Arbeitsbereiche, bei denen wir alle Bereiche des Garten- und Landschaftsbaus professionell abdecken können zeichnen uns aus und machen uns zu Ihrem kompetenten Ansprechpartner. Die Arbeiten vom Tiefbau über den Neubau und die Betreuung von vegetationstechnischen Pflegearbeiten sind nur ein Teilbereich. Hochwertige Privatgärten, Dachbegrünung und der Sportplatzbau mit den Bereichen Neubau, Renovation und Regenerierung erweitern die Tätigkeitsfelder in denen wir unsere Leistungsfähigkeit beweisen können.

Chronik, Zahlen und Projekte

1905

Hugo Fink gründet die Gärtnerei in der Poststraße mit Gewächshaus, Obst- und Gemüseanzucht sowie Samenfachhandel

1957

Schwiegersohn Erwin Rumpf verpachtet die Gärtnerei und erschafft die Landschaftsgärtnerei Erwin Rumpf; Sitz ist am Lohkamp

1972

Ingo und Karsten Rumpf treten in die Geschäftsführung in Nortorf ein

1997

Der neue Betriebsstandort in der Eichenallee in Nortorf wird eingeweiht und bezogen

2007

50 Jahre Betriebsjubiläum

2016

Unternehmensnachfolge

Eintritt Oliver Rumpf und Felix Rumpf in die Geschäftsführung

2017

60 Jahre Betriebsjubiläum und feierliche Unternehmensnachfolge

Bild: v.l. Mirko Martensen (Präsident Fachverband Galabau S-H), Oliver Rumpf, Ingo Rumpf, Felix Rumpf, Uta Rumpf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok